. . Anmelden
Sie befinden sich hier: Stiftung dragondreams » Die Stiftung » Geförderte Projekte

Geförderte Projekte

Verwendung der Spenden an die Stiftung dragondreams

 

Die eingeworbenen Spendenmittel:

  • Einzelspenden
  • Spendenbeiträge der Mitglieder des „Berliner Spendenparlaments“
  • Erträge (Zinsen) aus den Zustiftungen zum Stiftungskapital

wurden bzw. werden entsprechend der Stiftungssatzung für die Förderung von Kleinprojekten verwendet.

 

Bisherige Förderungen durch die Stiftung dragondreams


2007

  • 300 Euro Bücher für die Schulbibliothek der Gesamtschule in Berlin-Köpenick
  • 250 Euro Handpuppen für eine KITA in Französisch-Buchholz

2008

  • 100 Euro Schülerwettbewerb “Soziales Miteinander in Berlin“ der Stiftung dragondreams
  • 1.200 Euro Roller und Spaßfahrzeug für die Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow
  • 250 Euro Aktionstag “Gesunde Ernährung” in der Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow (gefördert durch das “Berliner Spendenparlament”)
  • 250 Euro Lernwerkstatt “Mathematik” im Kinderladen EKT “Kleine Fische” in Berlin-Friedrichshain (gefördert durch das “Berliner Spendenparlament”)
  • 250 Euro Experimentierworkshop beim Jugendtreff “JoJu 23″ in Berlin-Neukölln (gefördert durch das “Berliner Spendenparlament”)

2009

  • 150 Euro Kinder-Yoga-Angebote beim AktivSpielPlatz FRANZ B. in Pankow e.V. (Sachzuwendung über OASE Berlin)
  • 120 Euro Förderbeitrag für den Auslandseinsatz eines Jugendlichen bei der „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ (ASF)
  • 300 Euro Filmworkshop „Unterwegs zwischen den Kulturen“ des Projekts „ANKOMMEN – Junge Flüchtlinge in Berlin“ von OASE Berlin
  • 1.800 Euro Zweckgebundene Spende für Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow
  • 250 Euro Projekt “Gesundes Pausenfrühstück” in der Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow (gefördert durch das “Berliner Spendenparlament”)
  • 300 Euro Keramikwerkstatt “Yad Chanah” des Kulturverein Prenzlauer Berg e.V. (gefördert durch das “Berliner Spendenparlament”)
  • 150 Euro Projekt “Kochen macht Spaß – Kochkurse für Kinder” des Soziokulturellen Zentrums Lichtenberg-Süd (gefördert durch das “Berliner Spendenparlament”)
  • 200 Euro Deutsch-arabische Kita in Berlin-Wedding, Kita Rauda e.V. (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro Schach-Finalveranstaltung im Jahr 2010 mit Jugendlichen, Deutsch-Armenische Initiative Berlin e.V. (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 150 Euro Projekt „Soziales Training von 10 sprachauffälligen Kindern“, Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)

2010

  • 150 Euro Teilfinanzierung einer Klassenfahrt für Kinder aus sozial schwachen Familien, Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro Unterstützung eines Projekts mit Kindern und Jugendlichen aus Gewaltfamilien, ANUAS e.V. (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 150 Euro Unterstützung sozial benachteiligter Kinder bei der Teilnahme an einer Gruppenreise, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung OKTOPUS in Berlin-Pankow (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 100 Euro Unterstützung eines Projekts und der Exkursion einer Förderklasse, Reinhold-Burger-Oberschule in Berlin-Pankow (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 150 Euro Unterstützung des Patenschaftsprojekts für Kinder von Suchtkranken „Vergiß mich nicht“ des Diakonischen Werks Berlin Stadtmitte e.V. (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 210 Euro Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Elternzentrum Berlin e.V., das Eltern autistischer Kinder hilft und berät (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)

2011

  • 331,99 Euro zum Kauf einer Videokamera für die Öffentlichkeitsarbeit von OASE Berlin e.V.
  • 100 Euro für den Kauf von 5 TFT-Monitoren für einen Unterrichtsraum mit PC-Arbeitsplätzen an der Gustave-Eiffel-Oberschule in Berlin-Pankow
  • 175 Euro an den Ungarischen Auslandspfadfinderbund zur Unterstützung der Teilnahme einer bedürftigen Familie an einem Ferienlager für ungarische Kinder und Jugendliche in Lützen-sömmern/Thüringen im April 2011
  • 300 Euro an das Projekt „Hip Hop Geht Anders!“ bei Gangway e.V., einem wöchentlichen Workshop an 5 Schulen von Berlin-Pankow, für eine Wochenendfahrt im April 2011  (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro zur Förderung eines afro-deutschen Ausmalbuches der Afro-Deutschen Spielgruppe Berlin bei Total Plural e.V. (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro zur Unterstützung des Projekts Trinationale Jugendbegegnung „Born to be wild“ mit Teilnehmern aus Berlin-Hohenschönhausen (Floßbauworkshop im Zittauer Gebirge im Juni 2011) von JFE  „Future“ Malchower Grashüpfer e.V. (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro zur Unterstützung des Aktionstages der Feuerwehr für 5 Klassen der Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow
  • 200 Euro als Hilfe zur Einrichtung eines Geschäftsraumes von Deutsch-Armenische Initiative Berlin e.V.
  • 300 Euro an das Projekt „Hip Hop Geht Anders!“ bei Gangway e.V. für die Abschlußveranstaltung eines wöchentlichen Workshops an Schulen in Berlin-Pankow (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 300 Euro an das Multikulturelle JugendIntegrationszentrum (M.J.I.-Berlin e.V.) in Berlin-Charlottenburg zum Ankauf eines Turnier-Kickertischs (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 300 Euro an Dreiradwechsel e.V. in Berlin zur Unterstützung einer Kletterreise (Ausleihe von Kletterutensilien) für behinderte und nichtbehinderte Kinder nach Ostrov/Tschechien
  • 250 Euro an HipHop geht anders! e.V. zur Unterstützung einer Zwischenveranstaltung im Januar 2012 des Projekts eines wöchentlichen Graffiti-, Breakdance- und Beatworkshops an acht Berliner Schulen (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 354,80 Euro an abc city kids e.V. zum Kauf einer Sprossenwand für den Bewegungsraum des vereinseigenen Kinderladens „Spreepferdchen“ (gefördert durch das  „Berliner Spendenparlament“)
  • 350 Euro an den Hort der Arche-Grundschule Berlin-Hellersdorf für das Projekt eines wöchentlichen Fußballworkshops zum Kauf eines Fußballtrikot-Satzes (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)

2012

  • 250 Euro an die Schule an der Strauchwiese in Berlin-Pankow zur Anschaffung neuer Bücher für die Schülerbibliothek (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 350 Euro an die Arche-Grundschule Berlin-Hellersdorf zum Aufbau einer Schulbibliothek (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 250 Euro an den Hort der Arche-Grundschule Berlin-Hellersdorf zum Kauf von Spiel- und Sportgeräten (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 350 Euro an das Multikulturelle Jugend Integrationszentrum (M.J.I.-Berlin e.V.) in Berlin-Charlottenburg zur Anschaffung eines Laptops für ein Projekt zur Hausaufgabenhilfe (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 177,91 Euro an die Käthe-Kollwitz-Oberschule in Berlin-Pankow für ein Sportartikel-Paket der Sport-Sponsoringaktion von GFS Europe (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 289 Euro an die Kita „Kastanienknirpse“ in Berlin-Hellersdorf zur Anschaffung eines Spielfahrzeugs (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 269,55 Euro an Kita Filippo des Stark für Kinder e.V. für die Anschaffung von Holzspielzeug (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro an die Gutenberg-Schule in Berlin Lichtenberg für deren „Gomel-Projekt“ zur Erstellung einer Ausstellung und Films über das Freundschaftsprojekt mit Kindern in Weißrussland (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro an Förderverein der Kita Johannisthaler Sternchen e.V. für das Projekt „Bewegungsbaustelle für Kinder“ (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 250 Euro an Förderverein der Wetzlar-Schule e.V. zur Anschaffung von Büchern für die Schüler der Ganztagsschule (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro an Kinderhilfe für leukämie- und tumorkranke Kinder e.V. für den Fotozirkel seines Projektes OPEN END (gefördert duch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 250 Euro an Jugendclub Halemweg/Stadtteilverein Tiergarten e.V. für Material zur Restaurierung eines Billardtisches des Jugendclubs durch die Jugendlichen (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro an die Jugendfreizeiteinrichtung „Die Arche“ Berlin-Lichtenberg für Reparaturmaterial für die Selbsthilfe-Fahrradwerkstadt (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 250 Euro an Theater Ramba Zamba e.V. zur Unterstützung seines Theaterkurses mit Kindern mit Behinderung zum Kauf einer Sportmatte und eines Musikinstrumentes (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 184 Euro an Frei-Zeit-Haus e.V. Berlin-Weißensee für ein Trocknungsregal für die Bilder der Kinder des Kinderladens „Anton & Lola“ (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 250 Euro an Grüne Liga Berlin e.V. zur Errichtung eines Grünen Lernorts für Kinder und Jugendliche (Hochbeete) (gefördert durch das  „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro an paddel-kids e.V. Berlin Pankow für den Floßbau im Rahmen eines Kanu-Feriencamps für Kinder aus sozial schwachen Familien (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)

2013

  • 300 Euro an den Ungarischen Auslandspfadfinderbund für ein Volkskundeseminar (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 300 Euro an den Förderverein der Schule an der Strauchwiese e.V. für die Projektwoche „Mosaik“  (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 200 Euro an die Heinz-Brandt-Schule für eine Klassenfahrt im Juni 2013 (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 350 Euro an paddel-Kids e.V.  zur Unterstützung des Projekts Kanutour für Kinder aus sozial schwachen Familien aus Neukölln im Sommer 2014 (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)

    2014

  • 180 Euro an Alep e.V. für die Beschaffung von Spielen für Drinnen und Draußen für das Betreute Jugendwohnhaus für unbegleitete Flüchtlinge (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 280 Euro an Spielraum Pankow e.V. Aktivspielplatz FRANZ B. für die Unterstützung von Kinder-Freund-schaften während der Sommerferien 2014 (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)
  • 213,01 Euro an die Gesellschaft für Sportförderung für die Trelleborg-Schule für die Sponsoringaktion „Gemeinsam für den Sport“ (Sportgeräte) (gefördert durch das „Berliner Spendenparlament“)

 

 

 

Nach oben