. . Anmelden
Sie befinden sich hier: Stiftung dragondreams » Stiftungsprojekte » Open Air Bibliothek

Open Air Bibliothek

Am Samstag, den 6. September 2014 und am verkaufsoffenen Sonntag,
den 7. September 2014 waren
wir in den Schönhauser Allee Arcaden.
Sie waren wieder zum Stöbern und kostenlosen Mitnehmen von Büchern herzlich eingeladen.

Zahlreiche Bücher aller Genres haben bei dieser Gelegenheit neue Leserinnen und Leser gefunden.

Bücher, von denen Sie sich schon immer trennen wollten, konnten Sie als Spende dort vor Ort auch abgeben. Wir danken den Spendern der Bücher herzlich!

 

„Open Air Bibliothek“ – kostenlose Weitergabe von Büchern

 

Hier etwas über unser Projekt in Kürze. Weiter unten können Sie  Einzelheiten über unser nützliches Buchprojekt erfahren:

1. Wir nehmen Ihre gebrauchten, gut erhaltenen Bücher entgegen. Wir können sie aber leider nicht abholen.

2. Wir suchen ständig neue Auslegestellen wie Arztpraxen, Cafés, Friseursalons, Kitas usw.!

Bieten auch Sie Ihren Patienten, Kunden und Gästen den völlig unverbindlichen Service unserer „Open Air Bibliothek“ an. Wir beliefern Sie je nach Bedarf gern mit guten Büchern, natürlich kostenlos!

 

Rufen Sie uns gern an, Tel.: (030) 3 00 24 40 70
oder
kontaktieren uns per E-Mail: buch@dragondreams.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie sich die Zeit und lesen weiter:

 

 

„Open Air Bibliothek“ – kostenlose Weitergabe von Büchern

Mit der „Open Air Bibliothek“ startete die Stiftung dragondreams im Jahre 2010 ein neues Projekt. Wir “befreien” Bücher, die zu Hause oder anderswo nur ein Sammeldasein fristen und stellen sie durch Auslegen an öffentlichen Orten interessierten Lesern gratis zur Verfügung.

Bücher sind ein wertvolles Kultur- und Bildungsgut, das allen Menschen zugänglich sein sollte. Und Lesen bleibt auch im Zeitalter der elektronischen Medien eine unverzichtbare Möglichkeit, sich Wissen anzueignen, mehr über die Welt und das Leben zu erfahren.

Viele Menschen, insbesondere Arbeitslose und Familien mit geringem Einkommen, können sich heute Bücher aber nur schwer oder gar nicht leisten. Darunter leiden vor allem auch Kinder und Jugendliche, insbesondere dann, wenn Bücher und das Lesen zu Hause kaum eine Rolle spielen.

 

Was ist die “Open Air Bibliothek”?

Auf der Suche nach Wegen, insbesondere sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche an das Lesen und an Bücher heranzuführen, stießen wir auf das „Bookcrossing“. Diese weltweite, seit 2001 existierende und auch in Deutschland verbreitete Bewegung ist Vorbild für unser Projekt.

Daraus haben wir als eigene Bookcrossing-Variante, die „Open Air Bibliothek“ (OAB) entwickelt. Damit wollen wir nicht nur Kinder und Jugendliche erreichen, sondern alle Altersgruppen und potentielle Leser ansprechen.

Das Grundprinzip ist das gleiche wie bei anderen Spielarten und Varianten des „Bookcrossing“: die kostenlose öffentliche Weitergabe gebrauchter Bücher.

 

Wie funktioniert die “Open Air Bibliothek”?

„FREIE BÜCHER: Finden – Lesen – Freilassen!“

Wir sammeln Buchspenden von Leuten und Einrichtungen, die sich von Büchern trennen wollen oder müssen, sie aber nicht als Altpapier entsorgen wollen. Die Bücher werden von uns aufgearbeitet,  mit Informationen versehen. Anschließend werden sie an öffentlichen Orten wieder “freigelassen”.

Die sichtbar mit einem Aufkleber “Freies Buch” gekennzeichneten Bücher legen wir in Einkaufs-Centern,  Ämtern, Arztpraxen, Cafés, Restaurants usw. aus, wo sie auf neue interessierte Leser warten. Finden Sie irgendwo eines dieser Bücher, können Sie es mitnehmen und lesen.

Nach der Lektüre können Sie ein solches Buch wieder an einem wettergeschützten Ort auslegen. Der nächste Bücherfreund wird es finden und ebenfalls viel Freude am Lesen haben. Oder Sie geben es an Ihre Freunde und Bekannte weiter.

Eine Bitte haben wir an die Finder und Leser: Teilen Sie uns mit, wo und wann Sie ein „Freies Buch“ gefunden und wieder „freigelassen“ haben. Senden Sie uns dazu eine E-Mail unter buch@dragondreams.de oder hier unter der Rubrik „Gästebuch“. So können wir die Spur des Buches verfolgen und erfahren, wo es sich gerade befindet. Bücher aus unserer Open Air Bibliothek wurden zum Beispiel in der Dominikanischen Republik von Urlaubern „freigelassen“!

 

Bücherspenden sind herzlich willkommen

Wenn Sie Bücher weggeben wollen: Wir freuen uns über jede Buchspende für die „Open Air Bibliothek“. Wir sammeln alle gebrauchten Bücher (von Privatpersonen und von Einrichtungen), die sich noch in einem guten Zustand befinden.

 

Willkommen sind uns Bücher aller Genres und für alle Altersstufen, z.B.:

  • Belletristik
  • Unterhaltungsliteratur
  • Weltliteratur
  • Krimis
  • Kunstbücher
  • Bildbände
  • Abenteuerliteratur
  • Fantasy-Literatur
  • Biografien
  • Kinderbücher
  • Jugendbücher

 

Wo können Sie Ihre Bücherspenden abgeben?

Stiftung dragondreams
InterKULTURelles Haus Pankow
Schönfließer Straße 7
Hinterhaus, EG
10439 Berlin

Montag bis  Freitag
9 bis 14 Uhr

Tel.: (030) 3 00 24 40 70
E-Mail: buch@dragondreams.de

Café OASE
InterKULTURelles Haus Pankow
Schönfließer Straße 7
Vorderhaus, 1. Etage
10439 Berlin

Montag bis  Freitag
9 bis 14 Uhr

oder Annahmestelle:

AktivSpielPlatz FRANZ B.
Blankenfelder Straße 106
13127 Berlin
Dienstag bis  Samstag
13 bis 18 Uhr.

 

 

 

 

Nach oben